2015----Gedicht-----Kalter Tanz durch die Nacht













<><><>Kalter Tanz durch die Nacht:<><><>
<>
<> ° Es wird Zeit die Dunkelheit
<> ° bricht herein.
<> ° Die Nacht begingt,
<> ° die kälte des Winters gewinnt.
<> ° Schnee, ich tanze über
<> ° den verscheinden See,
<> ° ein zurück.
<> ° Ich bin entzuckt über
<> ° diese kalten Pracht
<> ° hier in der Dunkelheit
<> ° dieser Winternacht.
<>
<> ° Wie ein einiger großer Spiegel,
<> ° liegt Märchenhaft gleich
<> ° dieser See über den ich
<> ° hinweg tanze,
<> ° mein Haar wiegt
<> ° sich mit jeder Bewegung
<> ° zu diesen Körper entlang
<> ° und doch immer wieder fort,
<> ° dieser Ort scheint
<> ° eine Kristallenwelt
<> ° zu sein.
<>
<> ° Diese Welt aus Eiskristall
<> ° hier scheint es immer
<> ° und nie Winter zu sein,
<> ° denn hier gefiert die Zeit.
<> ° Alles um mich herum
<> ° ist Eissig weiss
<> ° und schwarz
<> ° in der Dunkelheit
<> ° der Nacht.
<>
<><><><><><><><><><><><><><><><>



























 
Es sind noch keine Links eingetragen!

Soll dein Link hier stehen?
Dann melde dich einfach hier an:
=> Zur Anmeldung
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
 
Besucher 43408 Besucher (111180 Hits)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=