2015---Schwarzes Land des dunkels Sandes












<><><>Schwarzes Land  des Dunkels Sandes <><><>
<>
<> ° Aus Blut würde dieser Wein
<> ° hier in meiner Hand gebrannt.
<> ° In diesen schwarzen Land
<> ° voller dunkeln Sand.
<> ° Dies Land erscheint mir
<> ° wie eine einzige Nacht,
<> ° wie ich hier steh ich
<> ° und seh in die Dunkelheit hinein.
<>
<> ° In meinen Augen sammeln
<> ° sich die eisigen Tränen
<> ° des Windes.
<> ° Hinter mir lig dies langer Weg
<> ° aus der vergangen Zeit,
<> ° weit entfernt von hier,
<> ° steh ich nun hier mitten
<> ° in der Dunkelheit.
<>
<> ° Um mich herum Nebel,
<> ° geh weiter in die Nacht hinein.
<> ° Bringtdieser Wind mit sich
<> ° die Veränderung,
<> ° sind meine Gedanken
<> ° nur Vorstellungen
<> ° was seinen könnte,
<> ° oder sind sie dies
<> ° was einmal war
<> ° in einer längst vergangfen Zeit.
<>
<> ° Gedanken an diese Zeit
<> ° an die ich mich lieber
<> ° nicht mehr Erinnern will.
<> ° Doch Bilder sind in meinen Kopf.
<> ° Gedanken liegen im Wind.
<> ° Wind sie wiegen
<> ° sich vor sich hin.
<> ° Ich lese in der Schrieft
<> ° des Wintes.
<>
<> ° Kann diese Schrieft lesen,
<> ° doch ich versteh
<> ° die sprache nicht mehr.
<> ° Aus den Schatten kommen
<> ° die Ratten hervor.
<> ° Hier bist du nun angekommen.
<>
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>







































Jen Homepage
 
Es sind noch keine Links eingetragen!

Soll dein Link hier stehen?
Dann melde dich einfach hier an:
=> Zur Anmeldung
Lass den Briefraben fliegen
 
Werbung
 
 
Heute waren schon 6 Besucher (120 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=