2015---O-Bon










O- Bon - das Fest der Lichter in Japan
Das japanische Obon Festival Im August
feiern man in Japan ein traditionelles,
buddhistisches Fest, das O-Bon Fest.













Die Japaner gedenken dann ihrer Ahnen,
indem sie den Hausaltar schmücken,
Lichter entzünden und besondere Süßigkeiten opfern.
In Japan glaubt man, dass an diesem besonderen Feiertag
die verstorbenen Ahnen zu ihren Familien zurückkehren.










Um ihren Geistern einen herzlichen Empfang
zu bereiten wird das Haus geschmückt
und die Fenster beleuchtet.











Man besucht die Tempel und die Schreine
und führt besondere Tänze auf,
wie z.B. Awa Odori oder Bon Odori. Tanz - O-Bon- Fest
Am Ende des Tages werden die Laternen auf Flüsse
und Seen gesetzt, um die Ahnen zurück in ihr Reich zu geleiten.









Wahrscheinlich ist das japanische O-Bon Fest
mit dem indischen Diwali Fest verwandt (jedefalls so zu lesen bei Wikipedia).
Laternen - O-Bon- Fest Das Datum der O-Bon Feste ist regional verschieden.










In manchen Gegenden Japans feiert man schon im Juli,
in anderen Gegenden erst im August. Das liegt daran,
ob man zur Berechnung des Festes den Sonnen -
oder den Mondkalender zugrunde legt.






































Jen Homepage
 
Es sind noch keine Links eingetragen!

Soll dein Link hier stehen?
Dann melde dich einfach hier an:
=> Zur Anmeldung
Lass den Briefraben fliegen
 
Werbung
 
 
Heute waren schon 54 Besucher (91 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=