2012---Gesetze der Wahrnehmung

Gesetze der Wahrnehmung

 

Eine Gesetzmäßigkeiten die von Gestaltpsychologen herausgefunden.

 

° nach denen die strukturiert wird.

 

Grundprinzip

 

° Mit Hilfe der Wahrnehmung Sinn & Ordnung in die Reize der Umwelt gebracht werden.

 

Gestaltgesetze

 

° Es werden vollkommene, bedeutungsvolle Gestalten & Figuren nach ganz bestimmten    

  Gesetzen.

 

Die Gestaltpsychologie geht davon aus:

 

° Der Mensch gar nicht anders ,,kann“, als Gestalten zu sehen.

 

° Das einzelne Reize grundsätzlich in einen Gesamtzusammenhang eingebettet sind.

 

° Die meisten geometrischen Täuschungen machen diese Tatsache augenfällig.

 

 

 

Die wichtigen Gestaltgesetze sind:

 

° Gesetz der Ähnlichkeit

 

° Gesetz der Nähe

 

° Gesetz der Geschlossenheit

 

° Gesetz der Kontinuität

 

° Gesetz der gemeinsamen Bewegung

 

° Gesetz der Prägnanz


Jen Homepage
 
Es sind noch keine Links eingetragen!

Soll dein Link hier stehen?
Dann melde dich einfach hier an:
=> Zur Anmeldung
Lass den Briefraben fliegen
 
Werbung
 
 
Heute waren schon 55 Besucher (133 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=